Der Jahresrückblick in die Serienrepublik

Weihnachten vorbei, Bauch voll, Netflix und Chill läuft bei Dir, zwischendurch eine Serienrepublik zum Runterkommen, Jahr abhaken. So gehört sich das. 🙂

Wir hoffen, ihr hattet schöne Weihnachtstage und seid reichlich beschenkt worden bzw. habt euch was gegönnt? Dann kann es ja demnächst losgehen: Das neue Jahr wirft seine Schatten voraus und wir blicken ein letztes mal zurück.

Denn wir haben da noch was für euch on top, einen kleinen Rückblick auf das Film- und Serienrepublikjahr 2018:

24. Dezember 2018 0:01 1812 Der Nussknacker und die vier Reiche
Die Podwichtelfolge 2018
0:52:31
17. November 2018 19:56 1811 Leslie… Oh (K)nope!!
Parks and Recreation
1:10:39
17. November 2018 6:07 18 3. Raucherbalkon 2018
Dicke Wintermäntel und Zigarrenqualm
0:31:31
9. September 2018 15:41 1810 Mädchen aus der Zukunft und Grillfleisch Latenight
Leon muss sterben
0:57:55
24. Juli 2018 14:42 1802 Jeder nur ein Kreuz
Das Leben des Brian
3. Juli 2018 22:02 1809 Aus den privaten Fernsehern der Serienrepublik
Unsere privaten Serienempfehlungen
0:59:12
17. Juni 2018 11:08 1808 Alter Wein in neuen Schläuchen
Lost in Space
1:00:01
28. Mai 2018 20:14 1807 Role Play Convention 2018
Felo und Miranda auf der RPC 2018
0:40:15
21. April 2018 11:02 1806 Keine Angst vorm Teufel
Lucifer
1:02:46
30. März 2018 10:58 1805 The Birdcage
Ein Paradies für schrille Vögel
1:05:04
25. Februar 2018 13:22 1804 Who wants to live forever?!
Altered Carbon
1:00:18
3. Februar 2018 19:03 1803 Ein Traum von Schiff
Das Traumschiff
1:05:33
14. Januar 2018 15:49 1801 Have you tried turning it off and on again?
The IT-Crowd
1:03:27

Guten Rutsch euch allen!


Bild: CC0 1.0 Universell Lizenz
avatar Oli
avatar Tim
avatar Tobi
Tim

Tim

Wohnt und arbeitet in Köln.

Geboren: 1976

Bevorzugtes Genre Science-Fiction/Fantasy
SerienDoctor Who, Star Trek, Sherlock, Black Mirror, Adventure Time, Rick & Morty, Boston Legal, Vicious, Family guy, Babylon 5
FilmeHerr der Ringe, Star Trek First Contact, Matrix
SchauspielerBenedict Cumberbatch, Ian McKellen, Maggie Smith, Matt Smith

Deutsche Serien sind leider uninspiriert und irrelevant. Das müsste nicht so sein..

Übrigens: Tim könnt ihr auch im Deutschen Babylon5 Podcast Der graue Rat hören. superschwellig..